ORIENTIERUNGSLAUF CLUB FÜRSTENFELD 

high quality orienteering - since 2012 

, Fesselhofer Ursula

Erfolgreiches Wiedersehen mit Hainersdorf

Nach dem nationalen Wochenende im Juni war der neu kartierte Wald in Hainersdorf nun erneut Austragungsort zweier Wettkämpfe. Am 3. Oktober organisierte ein junges Team des OC Fürstenfeld unter der Wettkampfleitung von Peter Brabek die Landesmeisterschaften über die Langdistanz für Steiermark und Burgenland. Tags darauf kamen auch noch die steirischen und burgenländischen Schülerinnen und Schüler im Rahmen des ersten Schulcuplaufs 2021/22 in den Genuss des skandinavisch angehauchten Laufgeländes.

Landesmeisterschaften Langdistanz
Nachdem die nationalen Läufe im Juni von den Routiniers im Verein veranstaltet worden waren, schupften diesmal unsere Nachwuchsläufer das gesamte Ding: Peter Brabek hatte die Wettkampfleitung inne und wurde dabei von Sportdirektor Roland Fesselhofer unterstützt. Als Bahnleger fungierten Leo Holper und Kilian Zapf. Die jüngeren Jugendlichen waren teilweise auch als Wettkämpfer am Start, aber halfen ebenfalls beim Organisieren mit - vom Vormarkieren, Setzen und Absammeln der Posten bis hin zum Zielaufbau und der Betreuung des Starts.

Am Ende des Tages durfte sich der Verein nicht nur über eine gelungene Veranstaltung unserer Youngsters freuen, sondern auch wieder über eine Vielzahl an Medaillen:

  • 3x Gold: Julian Begh (H -14), Elias Monsberger (H 15-18), Agnes Scheikl (D 19A)
  • 5x Silber: Matthias Schmalhardt (H -12), Oliver Schnepf (H -14), Helene Scheikl (D 15-18), Thomas Veitsberger (H 35-), Herwig Proske (H 55-)
  • 6x Bronze: Laurenz Konrad (H -12), Lukas Scheuer (H -14), Thomas Maier (H 15-18), Gottfried Scheikl (H 55-), Kristian Leonhardt (H 65-), Tina Hudax (D 35-)

"Geniale Veranstaltung mit viel Engagement unserer "Jungprofis", da brauchen wir uns keine Sorgen um die Zukunft machen!", lautete das begeisterte Resümee von Vereinsobmann Joachim Friessnig.

Ergebnisse

Schulcup
Beim Schulcup am darauffolgenden Tag ließen sich rekordverdächtige 44 Schülerinnen und Schüler des Gymnasiums Fürstenfeld den schönen Lauf bei idealen Wetterbedingungen nicht entgehen. Dabei waren auch sehr viele OL-Anfänger, die erst drei Tage zuvor eine Einführung durch unsere erfahrenen "Profis" erhalten hatten, doch alle schafften die Strecke souverän. Unsere erfolgreichsten Läuferinnen und Läufer waren:

  • 1. Platz: Elias Monsberger (Oberstufe männlich)
  • 2. Platz: Matthias Schmalhardt (Unterstufe männlich), Joel Prutsch (Oberstufe männlich)
  • 3. Platz: Katharina Perl (Oberstufe weiblich)

Knapp am Podest vorbei, aber bei ihrem ersten OL-Wettkampf sehr stark unterwegs waren auch Jonas Kainz und Jakob Oberkofler als 5. unter 36 Teams in der Beginner-Kategorie.

Ergebnisse