ORIENTIERUNGSLAUF CLUB FÜRSTENFELD 

high quality orienteering - since 2012 

, Fesselhofer Ursula

Medaillenjagd im Hausruckviertel

Am 12. und 13. September ging die nationale OL-Saison im oberösterreichischen Redleiten in die zweite Runde. Bei der ÖM Mitteldistanz und einem Austria Cup über die (verkürzte) Langdistanz konnten die Fürstenfelder wieder einige Medaillen und Stockerlplätze erlaufen.

Das Wettkampfwochenende startete mit der Meisterschaft über die Mitteldistanz für die Jugend- und Seniorenkategorien. Das Laufgebiet am Erkaburger Taferl verwöhnte die Läufer mit einem nicht allzu steilen, gut belaufbaren Wald mit vielen Wegen, aber auch vielen feinen Objekten.

Unsere Jugendlichen holten mit Kilian Zapf (Gold, H -18 Elite), Oliver Schnepf (Silber, H -12) und Peter Brabek (Bronze, H -18 Elite) einen kompletten Medaillensatz. Elias Monsberger (H -16 Elite) verspielte die bereits sicher geglaubte Medaille noch am Ende des Laufes und wurde leider nur Vierter. Auch dem aus der Verletzungspause zurückgekehrten Leo Holper (H -20 Elite) gelang kein idealer Lauf, ihn trennten am Ende nur fünf Sekunden von der Bronzemedaille. Die Seniorenläufer standen dem Nachwuchs in nichts nach: Mit Klaus Krischan (Silber, H 55-), Herwig Proske (Gold, H 60-), Joachim Friessnig (Silber, H 60-) und Karin Leonhardt (Bronze, D 35-) gab es hier sogar vier Medaillen zu bejubeln. Ursula Fesselhofer belegte in der allgemeinen Kategorie (D 21- Elite) den ersten Platz (keine Meisterschaft).

Am Sonntag folgte eine verkürzte Langdistanz im selben Laufgebiet. Durch den Langdistanzcharakter der Bahnen (weniger Posten, längere Teilstrecken) konnte deutlich mehr auf Wegen gelaufen werden, dazwischen galt es jedoch wieder die Postenstandorte sauber anzulaufen. Zehn Fürstenfelder meisterten diese Herausforderung besonders gut und platzierten sich in den Top 3 ihrer Kategorie: Leo Holper (2. Platz, H -20 Elite), Peter Brabek (2. Platz, H -18 Elite), Kilian Zapf (3. Platz, H -18 Elite), Elias Monsberger (2. Platz, H -16 Elite), Klaus Krischan (3. Platz, H 55-), Joachim Friessnig (1. Platz, H 60-), Herwig Proske (2. Platz, H 60-), Ursula Fesselhofer (1. Platz, D 21- Elite), Agnes Scheikl (2. Platz, D 21- Lang) und Karin Leonhardt (3. Platz, D 35-).

3. Austria Cup & ÖM Mitteldistanz: https://www.oefol.at/anne/?p=1&q=3&id=3140

4. Austria Cup Langdistanz: https://www.oefol.at/anne/?p=1&q=3&id=3139